Jedermann-Festspiele in Potsdam

Jedermann-Festspiele in Potsdam

Herbert Köfer, Timothy Peach, Dorit Gäbler, Eva Habermann, GZSZ-Bösewicht Wolfgang Bahro und viele andere namhafte Darsteller kommen im September zu den ersten Potsdamer Jedermann-Festspiele in der Nikolaikirche auf die Bühne. Botschafter der spektakulären Produktion aus Michendorf ist Berlins früherer Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit.

Potsdam/Michendorf

Weltliteratur von Hugo von Hofmannsthal kommt in prominenter Besetzung nach Potsdam. Am 28. September werden in der Nikolaikirche die ersten Potsdamer „Jedermann“-Festspiele eröffnet.Veranstalter ist die Volksbühne Michendorf. Geplant sind nach Mitteilung der Organisatoren insgesamt acht Vorstellungen. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes, 1911 im Berliner Zirkus Schumann unter der Regie von Max Reinhardt uraufgeführt, wird seit 1920 alljährlich bei den von Reinhardt und Hofmannsthal begründeten Salzburger Festspielen aufgeführt.

 

Weiterlesen…

 

Foto:  Bernd Gartenschläger